Sei gegrüßt, lieber Nikolaus...

Die jüngeren Schülerinnen und Schüler der Waldschule bekamen am 6. Dezember Besuch vom Nikolaus persönlich. Mit passenden Liedern wurde er begrüßt. In seinem goldenen Buch standen viele gute Dinge über die Kinder. Diese konnten sie hören und kleine Geschenke in Empfang nehmen. Einige Mutige gaben dem Nikolaus die Hand und selbstgemalte Bilder wurden ihm als Präsent übereignet.

Adventsmarkt

Am Donnerstag, der 30.11.17 fand der Adventsmarkt an der Waldschule statt. Wieder einmal gab es viel zu sehen, Duftendes zu riechen, Musikalisches zu hören - und einiges zu kaufen, das auf die schön Adventszeit einstimmt. Herr Klockmann hat tolle Fotos vom Adventsmarkt gemacht. Wenn Sie eingeloggt sind, können Sie sich hier die Bilder angucken:

http://www.waldschule-huenxe.de/index.php/bilder 

Bericht der Klasse 3 von ihrem "Apfel"-Vorhaben

In meinem kleinen Apfel, da sieht es lustig aus…. Die Klasse Drei überprüfte in diesem Jahr, ob wirklich in jeder Kammer vom Apfel zwei Kerne liegen. Bei mehreren gekauften Sorten war dies nicht der Fall. Die Verkostung und Bewertung von Holsteiner Cox, Pink Lady und Granny Smith bereitete trotzdem Vergnügen. In den letzten Wochen arbeiteten die Schülerinnen und Schüler rund um das beliebte Obst. Die wichtigsten Begriffe mussten geklärt werden (Schale und nicht Pelle), wozu braucht der Apfel die Schale (Schutz) und wie verändert sich der Apfelbaum in den Jahreszeiten...

Weiterlesen...

Große Delegation bei den SpecialOlympics in Neuss

Über 1000 Athletinnen und Athleten gingen bei den diesjährigen Landesspielen von Special Olympics an den Start. Dazu gehörte vom 10. – 12. Juli 2017 auch eine große Delegation von uns, bestehend aus Schülerinnen und Schülern, ehemaligen Schülern, Eltern, Trainern, weitere Coachs und Fotograf...

Weiterlesen...

Schülercafé KuKuK erreichte 3. Platz

Da war doch noch was?! Im November 2016 erreichte die Berufspraxisstufe bei der bei der Bestenehrung der IHK (Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg – Wesel – Kleve zu Duisburg) den 3. Platz und wurde mit Urkunden und einem Scheck über 500,-€ belohnt! Fast ein Schuljahr lang haben besonders die Schüler*innen überlegt, wie sie das Geld ausgeben wollen. Irgendwann war klar, das Geld sollte geteilt werden: 250,-€ für eine...

Weiterlesen...

Seite 1 von 20