Klein, aber oho!

Die sieben Schüler der Vorstufe 1 besuchen erst seit diesem Sommer die Schule. Und sie haben schon viel gelernt!
Die Begrüßungs- und Abschlusslieder kennen alle Kinder fast besser als die Lehrer, beim Ausschneiden von Fensterbildern sind die Finger nicht in Gefahr und auch Puzzle mit 50 Teilen können einige Kinder schon bewältigen...

Weiterlesen...

Wasser marsch - Die Schülerinnen und Schüler der U1 sind Wasserforscher!

Wir, die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe 1, haben spannende Wochen hinter uns - „Willi Wasserfrosch“ war zu Besuch in unserer Klasse und brachte jeden Donnerstag eine kniffelige Rätselfrage rund um das Thema „Wasser“ mit! Zu Beginn sang er für uns das „Wasserforscher-Lied“, das hat uns so gut gefallen, dass wir schon bei seinem zweiten Besuch laut mitsingen und gebärden konnten! Willi Wasserfrosch war begeistert, weil wir auf unserer spannenden Wassersuche in der Schule in jedem Raum ganz viel Wasser gefunden haben! In der Dusche, im Tafelschwamm, in der Waschmaschine...

Weiterlesen...

Freiarbeit in der M1 - jeder arbeitet wie er kann!

In unserer Klasse machen wir mehrmals in der Woche Freiarbeit. Wir Schüler können uns dann unsere Rechen-, Schreib- und Leseaufgaben selbst aussuchen. Wir können zwischen LüK-Kästen, Logicos, Steckfix, Lernpuzzles und verschiedenen Arbeitsheften und Arbeitsblättern wählen.

Weiterlesen...

Goldenes @ Februar 2014

Hallo liebe Besucher unserer Homepage,
im Februar hatte unsere Klasse, die Unter-/Mittelstufe, das goldene @ in der Klasse. Hier ein kurzer Bericht über die Sachen, die wir erarbeitet und erlebt haben:

Bei uns ging es in vielen Etappen um Zusammenhalt, Freundschaft und Vertrauen. Im Sportunterricht haben wir z.B. alle auf einer Bank gestanden und ein Kind musste von der einen zur anderen Seite laufen, wobei niemand herunterfallen durfte. Wir haben uns gegenseitig festgehalten und aufgepasst, dass es alle zusammen schaffen.

Weiterlesen...

Dinner Deluxe

Dinner Deluxe in der BPS!

Seit dem neuen Schuljahr gibt es ein so genanntes "Eventkochen".

Jeden Mittwoch in der Arbeitslehre kocht Frau Wendermann mit ihrer Gruppe für die ganze BPS. Zum Beispiel haben sie mal leckere Pizza zubereitet und zum Nachtisch süßes Sushi mit "Wasabisauce". Das Essen wird immer als Buffet in der BPS-Küche aufgebaut. Jeder geht im Endeffekt in die Küche und holt sich das, was er essen möchte. Man kann soviel essen, wie man möchte und es sieht immer sehr appetitlich aus. Jeder Schüler hat einen positiven Eindruck vom Buffet. Wir freuen uns immer auf das leckere Essen!

Bericht: Timo

Weiterlesen...

Die Berufspraxisstufe 1 stellt vor

Vorhaben: „Unser weihnachtliches Rezeptbuch“

In unserem Vorhaben „Unser weihnachtliches Rezeptbuch“ haben wir zuhause und teilweise in der Schule unsere Lieblingsrezepte aufgeschrieben. Viele Schüler haben Rezepte abgegeben und wir haben dann ein Buch hergestellt. Wir mussten ganz viel kopieren und haben ganz viel laminiert. Und dann mussten wir die Blätter lochen und reinheften. Zum Schluss haben wir noch ein Plätzchenausstecher an das Buch gebunden. Viele Rezepte haben wir in der Küche aus-probiert und es hat auch gut geschmeckt. Wir haben unser Rezeptbuch auf dem Adventsbasar in der Schule und auf dem ASE Basar verkauft und es sind viele Bücher weggegangen. Ein Buch haben wir aber selber behalten. Wir wollen noch mehr Rezepte daraus
Bericht: Jenny Sch. J

Mittelstufe 3 setzt neue Medien ein

Wir, die Mittelstufe3 arbeitete in diesem Schuljahr mit viel Freude am Smartboard. Dabei handelt es sich um eine elektronische Tafel, die Computerbilder und Handschrift visuell verbinden kann. Man kann es ungefähr wie einen technischen Mix aus Computer, Beamer und Tafel bezeichnen. So konnte der Unterricht anschaulicher und lebendiger gestaltet werden.

Clicken Sie auf das Bild und ein pdf-Dokument öffnet sich.


Klassenfahrtsbericht nach Juist

Mit viel Vorfreude, Spannung, guter Laune, Sonnenschein und Gepäck, ging’s am 02.05.13 für die U2 und der O1 für 6 Tage auf nach Juist. Mit2 schuleigenen Bussen fuhren wir nach Norddeich, dem Fährhafen – von dort aus setzen wir mit der Fähre nach Juist über. 15.15 Uhr erreichten wir den Hafen und wir machten uns auf zum Seeferienheim. Unser Gepäck wurde mit einer Kutsche zur Unterkunft gebracht.

Weiterlesen...