Fahrtraining mit Pedelecsimulator

Am Nikolaustag waren die Polizeihauptkommissare Herr Nitschke und Herr Grill zu Besuch in der Waldschule. Im Gepäck hatten sie einen Pedelecsimulator. Schüler und Schülerinnen der Klassen 10 bis 13 erhielten unter Anleitung der Kommissare die Möglichkeit, ihre bereits erworbenen Fähigkeiten am Simulator zu erproben. In verschiedenen Verkehrssituationen übten sie, richtig zu reagieren. Alle Beteiligten waren sich am Ende der Veranstaltung einig: "Das war ein tolles Nikolausgeschenk. Wiederholung erwünscht!"