Der letzte Tanz mit Herrn Paul

„Denn man weiß immer erst beim Abschied, was es einem bedeutet und wie schön es eigentlich war“ (Bosse, Der letzte Tanz)

Herr Dr. Paul verlässt zu den Osterferien die Waldschule. Er wird eine Stelle als Konrektor an der Bönninghardt-Schule in Alpen antreten. Schülerinnen und Schüler, Lehr- und Integrationskräfte verabschiedeten am vergangenen Freitag Herrn Paul auf dem Schulhof. Damit der Abschied allen nicht so schwerfällt, spielte die Schulband WOODROCK passenderweise die Songs „Der letzte Tanz“ von Bosse und „Byebye“ von Sarah Connor.

 

Auch Herr Paul selbst ließ es sich nicht nehmen, eine Adaption des Liedes „Westerland“ von den Ärzten zum Besten zu geben. Schließlich wurden von Schüler:innen und Kolleg:innen noch Abschiedsgeschenke an Herrn Paul überreicht, damit er die Waldschule und seine Schulband nicht so schnell vergisst. Fabienne, eine der Sängerinnen, brachte es auf den Punkt: „Herr Paul, du bist der beste Musiklehrer der Welt!“

Die Waldschule bedankt sich bei Herrn Paul für sein vielfältiges und großartiges Engagement. Herr Paul hat unter anderem die Schulhomepage programmiert und gepflegt, die Schulband geleitet, war verantwortlich für die Medienausleihe und den Musikraum, hat Schul-Discos veranstaltet, schulische Feiern musikalisch begleitet und vieles mehr.

Wir wünschen dir von Herzen alles Gute! Du wirst und fehlen!