Am Montag, den 6.12.21 kam der Nikolaus in die Waldschule. Wie in jedem Jahr las er den Kindern aus seinem goldenen Buch vor. Und auch wenn er in diesem Jahr eine Maske trug, konnte dies der Freude der Kinder nichts anhaben. Die Aufregung war groß, weil der Nikolaus einen großen Sack voller Geschenke dabei hatte.

Jeder Schüler und jede Schülerin der Waldschule erhielt eine eigene Nikolaustüte, die von Bauern aus Bucholtwelmen im Rahmen der Aktion „Lichterfahrten“ gespendet wurden. Wir bedanken uns bei den Landwirten für die liebevoll gepackten Tüten - die Kinder haben sich sehr gefreut.