Tolles Sommerferienprogramm

Kanufahren auf der Werse in Münster oder Bogenschießen unter Anleitung von der fünffachen Weltmeisterin Ulrike Koini?

Theo ist bei beiden Aktionen begeistert dabei. Das kostenlose Angebot von Special Olympics NRW wurde allen Eltern der Waldschule per mail geschickt. So konnte Theo nach einer Einführung zum richtigen Bogenhalten und sicheren Stand zügig die Zielscheibe anvisieren. Zusammen mit anderen Athletinnen und Athleten konnten die Tipps zur Verbesserung der Schusstechnik direkt mal beim Abschießen von Luftballons umgesetzt werden.

Weiterlesen...

Die Container sind da

Am Montag, den 30.08.21 wurde wie geplant damit begonnen, Container auf unserem vorderen Schulhof aufzubauen. Bereits am Montag Mittag waren die ersten, neuen Containerklassen zusammengeschraubt. Nun kann mit dem Innenausbau begonnen werden.
Wenn alles so gut weiter läuft, werden unsere neuen Containerklassen bald bezugsfertig sein.

Hier gelangen Sie zu weiteren Fotos.

Weiterlesen...

Neue Bälle für die Waldschule

Die Waldschule startet sportlich ins neue Schuljahr. Für die Pausenzeiten bekamen die Schülerinnen und Schüler Fußbälle von Grün-Weiß Wesel-Flüren geschenkt, die sofort zum Einsatz kamen.
Ein herzliches Dankeschön an die Spender

„Keiner fällt durch's Netz“

Entlassung an der Waldschule am 22. Juni 2021

Elf Schülerinnen und Schüler wurden zum Ende ihrer Schulzeit in der Waldschule in einem kleinen und würdigen Rahmen feierlich verabschiedet.

„Keiner fällt durch's Netz“ – in den vergangenen 15 Monaten haben wir Schule verändert erlebt. Begriffe wie Lockdown, Präsenzunterricht, Wechselunterricht, Materialpaket, Homeschooling und Onlineunterricht haben die Zeit und unser Miteinander geprägt. Einander zu sehen, miteinander zu sprechen – das war nicht selbstverständlich. Aber wir haben es geschafft! Wir sind miteinander in Verbindung geblieben – wir waren vorher schon gut in und mit der Schule vernetzt und konnten auch auf Abstand den Kontakt halten, verbunden bleiben – unser Netzwerk stärken.

Der Abschlussnachmittag auf dem Schulhof begann mit einer ökumenischen Andacht und stand unter dem Leitwort „vernetzt - verbunden“. Symbolisch wurde das Netzwerk der Schülerinnen und Schüler dargestellt. Um sich in den neuen Gemeinschaften im Berufskolleg, der Werkstatt für behinderte Menschen oder am unterstützen Arbeitsplatz wieder neu zu verbinden, erhielten alle ein kleines Netz mit Wolle.

Bei der anschließenden Zeugnisübergabe wurde jede Schülerin und jeder Schüler individuell gewürdigt. Eine Fotoshow mit Bildern aus der ganzen Schulzeit und die Überreichung von Motto-T-Shirt, Geschenken und Blumen schloss den offiziellen Teil ab.
Mit einem kleinen Familientischimbiss aus Kaffee, Kuchen und kalten Getränken, guter Laune und guten Gesprächen klang der ereignisreiche Tag gemütlich aus.

Wir freuen uns für euch und wünschen euch alles Gute!

Weiterlesen...

Wir laufen für die Bienen

Habt ihr es schon gehört? 20. Mai war Weltbienentag. Aus diesem Anlass haben wir am Bienenlauf teilgenommen. Bevor es losgehen konnte haben wir uns über Bienen informiert und im Sportunterricht das Walken trainiert. Wusstet ihr, dass es viele Obst- und Gemüsesorten ohne die fleißigen Bienen gar nicht gäbe? Um die Bienen zu unterstützen, haben wir am Schülerlauf des Bienenlaufes teilgenommen.
Wir haben es geschafft 1,5 km auf dem Sportplatz schnellstmöglich zu walken. Was das mit Bienen zu tun hat fragt ihr euch..!?
Am Anschluss an den Lauf haben wir Samen von Pflanzen gesäat, die Bienen gerne anfliegen. Wir hoffen, dass bald eine schöne Bienenwiese wächst.

Eure Klasse 13

Weiterlesen...

Seite 1 von 29