An der Waldschule gibt es einmal in der Woche eine große Obstlieferung. Wir kriegen regelmäßig Äpfel, Bananen, Weintrauben, Birnen, Orangen und zum Beispiel auch Kiwis. Meist ist auch Gemüse dabei: Paprikas, Gurken, Tomaten, Möhren oder Kohlrabis. Die Kinder der Klassen 1 bis 7 kriegen das Obst und Gemüse kostenlos. Dies liegt daran, weil die Waldschule am EU-Schulobstprogramm teilnimmt.

Wir finden das gut! Das Obst schmeckt immer lecker. Wir haben sogar schon einmal Obstspieße damit gemacht. Meistens essen wir das Obst als Stückchen beim Frühstück.