Aufgaben des Fördervereins

Die vorrangige Aufgabe des Förderveins ist es der Schule einen Kleinbus zur Verfügung stellen zu können. Deshalb freuen wir uns im September 2013, als Ersatz für den 10 Jahre alten VW LT35, einen neuen Ford Transit mit 9 Sitzplätzen und Rollstuhlbefestigungen anschaffen zu können
Desweiteren unterstützen wir Anschaffungen für die Klassen und die Schule auch im Schuljahr 2013/14 mit mehr als 3000 Euro.