Reifenmontage in der Rad- und Kettcarwerkstatt

Dank einer großzügigen Zuwendung seitens des Fördervereins der Waldschule, konnten die Schüler der Klassen elf, zwölf und dreizehn im Rahmen der Arbeitslehregruppe „Rad- und Kettcarwerkstatt“ mehrere Fahrzeuge unseres „rollenden Bestandes“ wieder mit neuen Reifen ausstatten. So leistet der Förderverein einen nicht unerheblichen Beitrag zum Lernbereich „Verkehrserziehung“ und ermöglicht ein attraktives Angebot im Rahmen der „gestalteten Freizeit“. Vielen Dank für die freundliche Unterstützung sagen die Schüler und Schülerinnen der Waldschule!

Hier gelangen Sie zu weiteren Fotos der Reifenmontage.

Weiterlesen...

Adventsmarkt - Förderverein übergibt neuen Kleinbus

Am 28.11. fand der jährliche Adventsmarkt in der Waldschule statt. Die Fotos zum Adventsmarkt sind nun online: Wir danken Herrn Klaus für die vielen tollen Schnappschüsse. Hier gelangen Sie zur Bildergalerie. 
Dem stimmungsvollen Rahmen des Adventsmarktes konnte der Förderverein der Waldschule einen weiteren Höhepunkt hinzufügen. Ein Kleinbus der Schule war in die Jahre gekommen und musste ausgemustert werden. Harald Stamm und Jörg Klockmann vom Vorstand des Fördervereins übergaben die Schlüssel eines neuen Kleinbusses der Vertreterin...

Weiterlesen...

Aufgaben des Fördervereins

Die vorrangige Aufgabe des Förderveins ist es der Schule einen Kleinbus zur Verfügung stellen zu können. Deshalb freuen wir uns im September 2013, als Ersatz für den 10 Jahre alten VW LT35, einen neuen Ford Transit mit 9 Sitzplätzen und Rollstuhlbefestigungen anschaffen zu können
Desweiteren unterstützen wir Anschaffungen für die Klassen und die Schule auch im Schuljahr 2013/14 mit mehr als 3000 Euro.

Seite 1 von 2